Entwickeln mit System

Wie Sie Systems Engineering richtig nutzen

Die technische Produktentwicklung wird auch durch die Änderung von Regularien und die wachsende Vernetzung der Systeme unter Systemen immer komplexer. 

Es reicht heute nicht mehr aus der Beste in einer Domäne zu sein. Unternehmen sind gefordert sich in Formation zu bringen und alle Disziplinen vom Design über die Simulation bis in die Fertigung zu beherrschen und möglichst ideal miteinander zu verknüpfen. Modellbasiert statt Dateibasiert. 

Im Whitepaper geht es um Perspektiven für die 3 Kernherausforderungen. Lesen Sie wie:

  • Fehler früh im Entwicklungsprozess virtuell erkannt und in der realen Entwicklung vermieden werden können.
  • Zeit- und kostenintensive Rückkopplungsschleifen umgangen werden können.
  • Der Blick auf das Gesamtsystem hilft Risiken und deren Auswirkungen besser und schneller zu erkennen.

Über das Formular erhalten Sie Ihr persönliches Exemplar per Download.

Systems Engineering