Simulationen für den richtigen Moment im Entwicklungsprozess

Nutzen Sie die Simulationsanwendungen der 3DEXPERIENCE Plattform für die Optimierung und Validierung Ihrer CATIA V5 Projekte.

Das skalierbare Portfolio an Simulationsanwendungen ermöglicht die schnellere und einfachere Validierung Ihrer Projekte in CATIA V5. Der Zugriff aus der gewohnten Entwicklungsumgebung sowie der direkte Zugriff auf die Konstruktionsgeometrie machen die cloudbasierte Simulation auf der 3DEXPERIENCE Plattform zu einem effizienten und leistungsstarken Teil Ihrer täglichen Arbeit. Das Beste daran:

  • Sie bezahlen nur für das, was Sie auch nutzen: Ein skalierbares Portfolio gibt Ihnen maßgeschneiderte Anwendungen für lineare und nichtlineare Statik und Dynamik von Teilen, Baugruppen und Strukturen an die Hand.
  • Der Zugriff auf die Simulationsanwendungen ersetzt und erweitert die bisherigen CATIA V5 Simulationsfunktionen.
  • Geführte Workflows machen den Zugriff auf die Simulation in der Entwicklungsumgebung einfach.
  • Nach Änderungen an der Konstruktionsgeometrie können Sie die Simulation jederzeit erneut durchführen.

Structural Performance Engineer

Bewerten Sie die strukturelle Performance in linearen und nichtlinearen statischen und dynamischen Umgebungen, um fundierte technische Entscheidungen treffen zu können.

Die Rolle „Structural Performance Engineer“ erlaubt Ihnen:

  • Anspruchsvolle Struktursimulationen während des Konstruktionsprozesses durchzuführen.
  • „Was-wäre-wenn“-Szenarien durch realistische Simulationen zu bewerten, die direkt auf der Konstruktionsgeometrie basieren.
  • Simulationsaufgaben für große Baugruppen dank einer einzigartigen automatisierten Modellerstellung zu beschleunigen.
  • Eine leistungsstarke Ergebnisvisualisierung auch bei sehr großen Modellen.

Structural Engineer

Mit dieser Rolle verfügen Sie über sehr leistungsfähige Werkzeuge, um lineare, statische und dynamische Simulationen während des Konstruktionsprozesses durchzuführen.

Die Rolle Structural Engineer (Strukturberechner) gibt Ihnen die Möglichkeit:

  • Das Produktverhalten anhand linearer statischer, Frequenz-, Knick-, stationär-thermischer und modal-dynamischer Analysetypen zu testen.
  • Große Baugruppen mit intuitiven Kontaktpunktdefinitions- und Erkennungsfunktionen einfach zu simulieren.
  • Netze, einschließlich Volumenkörper-, Schalen- und Balkenelementen automatisch zu erstellen.

Structural Designer

Beschleunigen Sie die Produktentwicklung in einer geführten Umgebung und ermöglichen Sie dabei gleichzeitig die effiziente Bewertung von Spannung, Belastung, Eigenfrequenz und Temperatureinfluss.

Die Rolle Structural Designer befähigt Sie:

  • Die Leistung von Produkten unter linear-statischen Bedingungen zu beurteilen und den gesamten Entwicklungssprozess effizient zu steuern.
  • Per „What-if-Szenarien“ Festigkeit und Steifigkeit von Bauteilen sehr schnell zu bewerten.
  • Ihre Produktentwicklung mit automatisierter Modellierung einfach und effizient zu testen – und dies mit der Möglichkeit, Genauigkeit gegen Rechenzeit bedarfsgerecht zu steuern.

Sie möchten es noch genauer wissen? Im deutschsprachigen Webinar erklärt Andreas Seidel, Senior Sales Manager unserer Marke SIMULIA, die Vorteile simulationsgetriebener Entwicklung im Kontext von CATIA V5 im Detail.

Webinar ansehen

Get Started