Minimaler Lagerbestand und gleichzeitig kurze Vorlaufzeiten

Erfahren Sie hier, wie Sie das zu Ihrem wichtigen Wettbewerbsvorteil machen

Minimaler Lagerbestand und kurze, zuverlässige Vorlaufzeiten, können wie ein Zielkonflikt erscheinen. Das muss aber nicht so sein.

Die Einblicke in diesem Briefing führten zu nachweislichen Verbesserungen darunter:

  • Erhöhung der Lieferleistung von 40% auf 90% bei einer Reduzierung der Lagerbestände um ein Drittel
  • Kürzung der Vorlaufzeiten um 50% und WIP um 18%.

Finden Sie heraus, ob Sie haben, was Sie brauchen, um Ihre Lieferleistung zu verbessern und Lagerbestand zu reduzieren.

Erhalten Sie in unserem Briefing die notwendigen Einblicke dafür.

Jetzt downloaden

Herunterladen