So profitiert WWL von Komplexität

Die Planer von WWL sind bei jedem einzelnen Container, Schiff, LKW und Zug bemüht, den für die Fracht zur Verfügung stehenden Raum optimal auszunutzen. Dabei gilt es, vereinbarte Servicelevel gegen Spot-Cargo-Aufträge abzuwägen und Ladungen zu optimieren, die in verschiedenen Häfen zur Abholung bereitstehen, mit unterschiedlichen Schiffstypen transportiert werden müssen und Änderungen in letzter Minute unterliegen. Bei WWL planen 15 Planer an fünf Standorten weltweit kollaborativ mit DELMIA Quintiq. Sie:

  • planen den Transport von mehr als 2,3 Millionen Einheiten pro Jahr
  • koordinieren kurzfristige Änderungen, um auch den Spotmarkt für sich zu nutzen
  • verstehen die potenziellen Auswirkungen einer Änderung des Schiffstyps oder des Frachtmix

Finden Sie heraus, wie DELMIA Quintiq WWL hilft, all das und vieles mehr – rentabel – zu erbringen. Laden Sie gleich unsere Fallstudie herunter.

Herunterladen