Wie bestehen Sie im globalen Wettbewerb, ohne Aufwand und Kosten in die Höhe zu treiben?

Die Standardisierung und Wiederverwendung von Bauteilen zur Kostensenkung ist ein Ansatz 

Im globalen Wettbewerb bestehen > Finger auf Tablet > Dassault Systèmes®

PDF 7.50 MB

Hersteller von Maschinen und Anlagen lokalisieren Produkte und passen sie an, um auf dem globalen Markt Kunden zu gewinnen und zu binden. Allerdings kann dies letztendlich zu einer verringerten Profitabilität führen, weil Variantenmehrungen und Prozessdoppelungen erhöhte Kosten verursachen.  

Durch die abteilungsübergreifende Standardisierung und Wiederverwendung von Bauteilen können Sie Kosten senken und die Anzahl der Zulieferer reduzieren. Dieses Vorgehen hat bei einem Unternehmen dazu beigetragen, innerhalb von sieben Jahren das Ergebnis von -8 Milliarden $ auf +8,4 Milliarden $ zu verbessern.  

Lesen Sie unser Whitepaper zur Optimierung der Beschaffung und Standardisierung von in mehreren Programmen verwendeten Teilen, um mehr über die Vorgehensweise zu erfahren: 

  • Automatisierung und Verbesserung der Teileklassifizierung mit OnePart Reduce
  • Fundiertere Beschaffungsentscheidungen mit 3DEXPERIENCE® Marketplace PartSupply
  • Steigerung der Wiederverwendung von Bauteilen durch Konstrukteure und Ingenieure mit OnePart Reuse

Laden Sie das Whitepaper jetzt herunter.