Effektive Supply-Chain für Lebensmittel und Getränke

Acht Planungsfunktionen, die Sie kennen sollten
Acht Merkmale hochgradig effektiver Supply-Chains für Lebensmittel und Getränke > Leitfaden-Titelblatt > Dassault Systèmes

Wie viele Faktoren berücksichtigen Sie bei der Zuweisung von Produkten an Werke, Lager und Kunden? 10, 20, 100? Die Möglichkeit, jeden Aspekt der Produktentwicklung zu optimieren, ist entscheidend. Zumindest müssen Sie in der Lage sein, Konflikte zwischen folgenden Punkten zu bewältigen:

  • Produktionskosten – Können Sie ein Gleichgewicht zwischen lang- und kurzfristigen Lieferantenverträgen finden?
  • Lagerbestand – Können Sie Sicherheitsbestand und Servicelevel miteinander vereinbaren?
  • Transportkosten – Langsam und kostengünstig oder schneller und teuer?
  • Kapazität – Können Sie bestimmte Kunden priorisieren oder müssen Sie alle gleich behandeln?
  • Lieferleistung – Wie gut können Sie mit Störungen umgehen?
  • Bedarfsspitzen – Haben Sie die Flexibilität, die Produktion kurzfristig zu steigern?

Anderenfalls wird dies negative Auswirkungen auf Servicelevels und Betriebsergebnisse haben. Laden Sie diesen Leitfaden herunter, um herauszufinden, welche Fähigkeiten Ihnen noch fehlen.

 

Leitfaden herunterladen

Herunterladen