Architektonische Innovation dank generativen Konstruktionswerkzeugen

Architektonische Innovation dank generativen Konstruktionswerkzeugen > Asset cover > Dassault Systèmes®

PDF 4.91 MB

Als sich CO Architects für eine kontinuierliche Innovation ihrer Architekturkonstruktionen entschied, beschloss man, die Leistungsfähigkeit generativer Konstruktionswerkzeuge zu nutzen. Dadurch ließen sich die drei größten Herausforderungen meistern:

  • Implementieren einer stärkeren Projektverantwortung
  • Umgang mit Verschwendung und Ineffizienzen, die durch nicht zusammenhängende Werkzeuge verursacht werden
  • Sicherung einer effektiveren Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten

In diesem Whitepaper wird erläutert, wie CO Architects dies erreicht hat und wie generative Konstruktionswerkzeuge, die auf der 3DEXPERIENCE® Plattform basieren, verwendet werden können, um eindrucksvolle Architektur zu schaffen.

Laden Sie das Whitepaper herunter, um zu erfahren, wie auch Sie Zusammenarbeit verbessern, schnelle Iterationen ermöglichen und tiefgehendes Architektur-Projektwissen schaffen können.