Mehrere Standorte und Systeme ‒ nur eine Planungsplattform

AkzoNobel Powder Coatings (AkzoNobel) setzte in seinen sieben Werken verschiedene SAP-Systeme ein. Folglich fehlte dem Unternehmen ein umfassender Überblick über die Kapazitäten seiner Werke. AkzoNobel entschied sich für die Planungssoftware von DELMIA Quintiq, die eine Integration aller vorhandenen Systeme und damit eine wirklich optimierte Planung ermöglicht.

Laden Sie diese Fallstudie herunter und erfahren Sie, wie es AkzoNobel Powder Coatings mit DELMIA Quintiq gelingt:

  • einen umfassenden Überblick über alle Werke zu erhalten und so effizienter zu planen
  • den täglichen Planungsaufwand zu reduzieren und die Verlässlichkeit der Pläne zu verbessern
  • komplexe, mehrstufige Prozessabläufe zu integrieren
Herunterladen